Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung der Verlagswebsite park-books.com geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu folgenden Bestimmungen:

Der Park Books AG ist finanziell und rechtlich unabhängig und richtet sich bei der Erfassung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes sowie der europäischen DSGVO.

 

Zweckbezogen und verhältnismässig

Der Verlag erfasst und verarbeitet Daten ausschliesslich für eigene Zwecke zur Erbringung von kostenlosen und kostenpflichtigen Leistungen sowie zur Verbesserung der Angebote. Daten werden dabei durch angemessene Massnahmen bei Übermittlung (z.B. mittels SSL-Verschlüsselung) und Speicherung geschützt. Personenbezogene Daten werden gemäss gesetzlichen Vorgaben bearbeitet.

 

Analyse der Websiten-Nutzung

Die Aufrufe unserer Websites werden mittels Google Analytics sowie Cookies zum Zweck der Verbesserung des Angebotes ausgewertet. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google wurde abgeschlossen. Die Daten werden anonymisiert und nicht personenbezogen erhoben. Sie können mit Hilfe eines Browser-Add-ons allgemein Google Analytics deaktivieren.

 

Übermittlung von sensitiven Daten

Wenn Sie uns Daten senden, willigen Sie der Erfassung, Speicherung und Bearbeitung Ihrer Daten zum angegebenen Zweck ein. Wo nicht anders angegeben, werden diese Daten in Form einer E-Mail gespeichert. Wenn Sie uns personenbezogene Daten online übermitteln, gehen wir davon aus, dass Sie die Beantwortung über den gleichen oder einen sichereren Kommunikationskanal einwilligen. Teilen Sie uns sensitive Daten wie Benutzernamen und Passwörter über getrennte Kommunikationskanäle zu.

 

Newsletter

Mit der Registrierung für den Newsletter erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass wir Ihnen Informationen zuschicken. Sie werden in der Anmeldung zum Newsletter um Ihren Namen, Vornamen und die E-Mail-Adresse gegeben. Optional können Sie Ihren Wohnort angeben, damit wir Ihnen Einladungen zu Veranstaltungen in Ihrer Nähe zusenden können. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit dem entsprechenden Link im Newsletter oder per E-Mail an webmaster@scheidegger-spiess.ch widerrufen. Für unseren Newsletter verwenden wir den E-Mail-Dienst von Hostpoint. Mit Hostpoint haben wir einen Vertrag zur Auftragsdatenvereinbarung abgeschlossen.

 

Webshop

Wenn Sie in unserem Webshop ein Buch bestellen, geben Sie uns Vorname, Namen, Firma, PLZ, Ort, Land, E-Mail, Telefon sowie die Bestellpositionen an. Diese Daten werden erhoben und gespeichert. Die Daten werden dabei durch angemessene Massnahmen bei Übermittlung (z.B. mittels SSL-Verschlüsselung) und Speicherung geschützt. Personenbezogene Daten werden gemäss gesetzlichen Vorgaben bearbeitet. Für die Abwicklung der Bezahlung mittels Kreditkarte arbeiten wir mit dem Payment Gateway von SIX Payment Services und PayPal. Der Verlag speichert keine Kreditkarteninformationen.
Am Ende des Bestellvorgangs können Sie auswählen, ob Sie den regelmässig verschickten Newsletter des Verlags erhalten möchten. Ohne diese Erlaubnis schicken wir Ihnen keinen Newsletter, und es entstehen durch die Ablehnung der Genehmigung keinerlei Nachteile für Sie als Kunde.


Für den Bestellvorgang speichern wir in anonymisierter Form den Warenkorb und die eingegebenen Adressdaten unter Mithilfe von Cookies. Diese Daten sorgen für einen einfacheren Bestellvorgang. Die Daten werden für maximal 48 Stunden gespeichert und danach automatisch aus der Datenbank des Web-Servers gelöscht.

 

Versand von bestellten Büchern

Um Ihnen bestellte Bücher zuzustellen, arbeiten wir mit Auslieferungspartnern zusammen. Ausserhalb der Schweiz werden Bücher in der Regel über die GVA Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen ausgeliefert. Mit der Auslieferung besteht eine Auftragsdatenvereinbarung gemäss EU-DSGVO.

 

Triagon

Für die Speicherung und Bearbeitung der Daten arbeiten wir der Verlagssoftware EDDY-Das Verlagsprogramm der Firma Triagon mit Sitz in Berlin. Für die sorgfältige und gesetzmässige Behandlung der Daten haben wir von Triagon eine Verpflichtungserklärung als Auftragsverarbeiter i.S.d. Art 28, 32 DSGVO, erhalten.

 

Cookies

Drittanbieter wie Google, Facebook, Twitter und Instagram erbringen durch den Einsatz von Cookies weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen (z.B. Anzeigen) auf Grundlage vorheriger Besuche auf dieser oder anderen Websites. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen oder den Einsatz von Cookies im Browser ganz deaktivieren.

 

Social Plugins

Wir verwenden keine direkt vom Anbieter eingebundene Social Plugins, aber verlinken auf unserer Website zu unseren Social-Media-Auftritten. Diese nutzen Sie dann Sie in Übereinstimmung mit den entsprechenden Richtlinien der Social Media-Anbieter.

 

E-Mails

Bitte beachten Sie, dass E-Mails aus technologischen Gründen möglicherweise nicht durchgehend verschlüsselt übertragen werden. E-Mails sind während der Übertragung allenfalls für Dritte einsehbar und manipulierbar, zudem können sie als Spam gefiltert und verloren gehen. Geschäftskorrespondenz und -unterlagen werden gemäss gesetzlichen Bestimmungen während 10 Jahren gespeichert.

 

E-Mails

Bitte beachten Sie, dass E-Mails aus technologischen Gründen möglicherweise nicht durchgehend verschlüsselt übertragen werden. E-Mails sind während der Übertragung allenfalls für Dritte einsehbar und manipulierbar, zudem können sie als Spam gefiltert und verloren gehen. Geschäftskorrespondenz und -unterlagen werden gemäss gesetzlichen Bestimmungen während 10 Jahren gespeichert.

 

Kontakt und Auskunft über persönliche Daten

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

 

Park Books
Niederdorfstrasse 54
8001 Zürich
Schweiz

Tel. +41 (0)44 262 16 62
info@park-books.com